Die Kabarett-Dinnershow „Die fabelhafte Welt der Therapie“

Nicht ohne meinen Therapeuthen

Erst war die Pandemie. Um diese zu vergessen, haben wir alles versucht, doch die erhoffte Amnesie wollte sich nicht einstellen. Also blieb uns nichts weiter übrig als eine Therapie.

Erleben sie André Bautzmann, Robert Günschmann, Jan Mareck und Martin Joost in Bestform, wenn sie versuchen den Wahnsinn unserer Zeit auszutherapieren.

Egal was Freud dazu gesagt hätte, nicht immer waren es nur die Eltern, ein Blick in die Nachrichten reicht und man möchte sich oder alle anderen einweisen lassen. Und wenn Lachen nicht die beste Heilung verspricht, dann ist eh nicht mehr zu helfen.

Wie immer haben Herbert und Heinrich aus dem Seniorenstift ihren großen Auftritt.

„Herbert, du hast Alzheimer, vergiss das nicht!“ warnt dann auch Kumpel Heinrich. Überhaupt sind sich die beiden Komödianten für kein Wortspiel zu schade. Manchmal sind sie von ihren spontanen Einfällen dermaßen überrascht, dass sie sich und den Mitspieler ungewollt aus dem Konzept bringen – sehr zur Erheiterung des Publikums, das sich schon gar nicht mehr fragt, ob das nun zum Programm gehört oder improvisiert ist. Schließlich kommt so mancher Gag erst durch die Reaktion der Zuschauer zustande.

Programm

Begrüßung mit Prosecco Royale Crème de cassis, mit Zitronensaft und darauf einen Schuss Prosecco
Willkommen auf der Couch
Vorspeise: Gartensalat mit eigelegten Feigen und abgeflämmten Ziegenkäse
Die Zwangseinweisung
Suppe: Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch
Was bin ich? Und wie viele?
Pause: Geschmorte Schweinsbäckchen in Rotweinjuce auf Bohnen- Zwiebelgemüse mit hausgemachten Kartoffelmuffins
Geheilt - bis zur nächsten Sitzung
Schokoküchle mit Vanilleeiskrem
Austherapiert – Verabschiedung

Alles Inklusive Angebot mit dazugehörigem Menü

  • Begrüßung mit Prosecco Royale
  • Vorspeise: Gartensalat mit eingelegten Feigen und abgeflämmten Ziegenkäse
  • Suppe: Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch
  • Hauptgang: Schweinsbäckchen in Rotweinjuce auf Bohnen- Zwiegelgemüse und hausgemachten Kartoffelmuffins
  • Dessert: Schokoküchle mit Vanilleeiskrem


Auf Vorbestellung bieten wir Ihnen auch ein vegetarisches / veganes Menü sowie gluten- und laktosefreies Essen an. Eine Voranmeldung ist dafür zwingend erforderlich.

Alles Inklusive Angebot: Getränke

Selbstverständlich sind in unserem All Inklusive Angebot auch die Getränke bei allen Programmen enthalten.

  • Alkoholfreie Getränke & Softdrinks
    Coca Cola, Sprite, Fanta, Tonic, Ginger Ale, Orangensaft, Apfelsaft, Bananensaft, Kirschsaft, Lichtenauer Mineralwasser (still oder mit Sprudel)
  • Biere
    Landsberger Pils vom Fass, Landsberger Schwarzbier vom Fass, Maissels Weisse, Maissels Weisse alkoholfrei, Veltins Pilsner alkoholfrei
  • Rotwein
    Cabernet Sauvignon tr., Dornfelder hat & Dornfelder liebl.
  • Weißwein
    Grauer Burgunder tr., Riesling hat., Gewürztraminer liebl.
  • Rosé
    Portugieser Weißherbst tr.
  • Sekt
    Rotkäppchen Sekt mild, halbtrocken und trocken, Prosecco
  • Heißgetränke
    Kaffee, Tee

Termine

Die fabelhafte Welt der Therapie
Start: 19:00 Uhr
Freie Plätze: 54
Die fabelhafte Welt der Therapie
Start: 19:00 Uhr
Freie Plätze: 48
74,00 €
pro Person

Die Künstler

André Bautzmann

André Bautzmann

Kabarettist, Schauspieler, Sänger & Kabarettautor

Der Leipziger André Bautzmann, das künstlerische Schwergewicht des Hauses, sang im Kinderchor der Oper Leipzig. Außerdem wirkte er als Mitglied im Jugendkabarett der Leipziger Pfeffermühle mit und führte in einer selbst gegründeten Kabarettschülergruppe („Die sächsischen Salzstreuer“) Regie.

Bautzmann war mit 18 Jahren Deutschlands jüngster Solo-Kabarettist. Seit 2009 ist er freischaffender Kabarettist und im Leipziger Central Kabarett, auch neben Meigl Hoffmann, zu sehen. Sein Witz und sein Charme, haben ihn Figuren entwickeln lassen, welche man nicht so schnell vergisst. Und nicht selten wird er als Reinkarnation des beliebten Eberhard Cohrs gehandelt.

Robert Günschmann

Robert Günschmann

Kabarettist, Autor, Komponist & Synchronsprecher

Der gebürtige Thüringer lebt seit 2004 in Leipzig und ist somit ein Musterbeispiel gelungener Integration. Seit 2010 ist er auf den Kabarettbühnen des Freistaates zuhause und seit 2013 fester Bestandteil des Ensembles des Leipziger Central Kabaretts.

Neben seiner Tätigkeit als Kabarettist tritt Robert Günschmann als Autor, Komponist und Synchronsprecher in Erscheinung. Darüber hinaus ist er seit 2014 aktives Gründungsmitglied des ersten rein englischsprachigen Theatervereins Leipzigs, des „English Theatre Leipzig e.V.“.

Martin Joost

Schlagzeuger, Manager und Techniker

Der Leipziger Schlagzeuger Martin Joost ist seit 1998 auf den Bühnen dieser Welt zuhause. Musikalisch vielseitig von Jazz bis Metall, gibt er nicht nur auf der Bühne den Takt vor. Auch hinter den Kulissen ist er als Organisator, Booker und Techniker tätig.

Neben dem Kabarett ist er auch bei der Ärzte-Tribute Show „Die Kassenpatienten“ und bei „Jasmin and the Jazzmen“ zu sehen und zu hören.


Häufig gestellte Fragen

Werden auf die Abstandsregeln Rücksicht genommen?

Selbstverständlich richten auch wir uns nach der aktuellen Coronaverordnung des Landes Sachsen und des Landkreises Nordsachsen.

Der Gasthof Ennewitz hat noch im Oktober 2020 die DDR Dinnershow „Seid Bereit“ mit einem durchdachten und genehmigten Hygienekonzept durchführen können. Gäste kamen aus dabei aus Halle/ Saale, Delitzsch, Schkeuditz, Dessau und Wittenberg. Aber auch aus Chemnitz, Dresden und dem Erzgebirge kamen Gäste zu uns. Die Zufriedenheit und die Sicherheit unserer Gäste ist uns wichtig und liegt uns am Herzen. „Das Einzige, was bei uns ansteckend ist, ist das Lachen des Publikums!“ so das Motto Ihres Gastwirts Sven Hösel und seinem Team!

Wie viele Personen können an einer Dinnershow teilnehmen?

In den vergangen Jahren fanden im Gasthof Ennewitz Dinnershows und Kabarettabende mit bis zu 120 Personen statt. Viele Firmen, aber auch Vereine und Familien aus dem Großraum Leipzig und Halle nutzten die Möglichkeit einer exklusiven Veranstaltung. Es ist dabei auch möglich die Räumlichkeiten für 40 oder 60 Personen zu reservieren. Dafür unterbreiten wir Ihnen ein spezielles Angebot.

Ist auch ein Buffet möglich?

Für Firmenfeiern, sowie für exklusive Geburtstagsfeiern machen wir ihnen gern ein Angebot für ein exklusives Buffet zu Ihrem Wunschtermin, sofern er verfügbar ist. Exklusive Firmenfeiern aus der Region Leipzig, Halle/ Saale oder auch Chemnitz fanden in den letzten Jahren regelmäßig bei uns statt.

Ist dieses Programm auch für Kinder geeignet?

Das Kabarettprogramm „Die sonderbare Welt der Pandemie“ wird gern für Familienfeiern genutzt. Dabei ist es egal, ob Sie eine Silberhochzeit, eine Goldene Hochzeit ein Jubiläum oder einen runden Geburtstag feiern wollen. Selbstverständlich nehmen wir dabei auch auf die Kinder Rücksicht. Fragen sie einfach nach einem Kindermenü für Ihre Familienfeier.

Wie sind die Verkehrsanbindungen?

Leider sind wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Delitzsch, Schkeuditz, Leipzig oder Halle nur sehr schlecht zu erreichen. Wir sind Ihnen gern behilflich bei der Suche nach einem Taxi oder Busunternehmen.

Erhalten wir eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer?

Der Kabarettabend „Die wunderbare Welt der Pandemie“ ist für Firmenfeiern, Vereinsfeiern und Familienfeiern im Großraum Halle/Saale, Leipzig bestens geeignet. Sie erhalten selbstverständlich eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer für Ihre Weihnachtsfeier oder Ihre Geburtstagsfeier.

Was ist im „All inklusive“ Angebot enthalten?

Sie erhalten in unserem Komplettangebot bei allen Dinnershows ein 4 Gänge Menü, welches aus einer Vorspeise, einer Suppe, einem Hauptgang und einem Dessert besteht. Alle alkoholfreien Getränke, Mineralwasser, alle Weine, sowie Sekt,  2 Sorten Fassbier und Weizenbier sind im „All inklusiv“ Angebot enthalten. Ebenso sind Heißgetränke wie Kaffee und Tee im „All inkluisv“ Angebot enthalten.